Delilah Rex vom Prinzensitz geboren am 22. Juni 2009


Eltern:


* Ch. Lara Rex von den Katzentreppen (black-tortie)
* Caribula's Gandalf Rex (black-white)


Um den Weißanteil in unserer Zucht nicht aus den Augen zu verlieren, beschlossen wir auch ein "geschecktes" Kätzchen zu behalten.


Unsere Wahl fiel auf die kleine Delilah, die von uns nur Leila genannt und gerufen wird. Leila ist anders wie die anderen. Das ist uns ziemlich schnell klar geworden.

Ein Blickkontakt genügt-Leila fühlt sich immer angesprochen! Es fällt sofort auf, wenn die kleine Lockenmaus mal nicht da ist.

Sie hat es sich nämlich zur Aufgabe gemacht, uns auf Schritt und Tritt zu folgen.
Manchmal erweckt sie bei uns den Eindruck, dass sie wohl denkt ein Hund zu sein :-) Leila ist nur lieb und selbst wenn sie mit uns spielt ist sie darauf bedacht, uns nicht weh zu tun.

Auch mit Kindern versteht sie sich toll.
Welche Farben Leila in sich versteckt ist uns noch nicht bekannt. Bislang hat sie jedoch keine pointfarbenen Kitten oder Verdünnungs-Kitten auf die Welt gebracht, weshalb wir nicht glauben, dass sie diese Farben inne trägt.

Aber egal-wir lieben sie so wie sie ist. Egal welche Farbe-uns sind alle willkommen ;-)

Sie hat weiches Fell und wie es sich für eine Rexdame gehört, einen zarten Körperbau. Mittlerweile hat uns Leila bereits mehrfach schönen Nachwuchs beschert.

 

Leila wurde nach ihrer letzten Geburt im Zuge des Not-Kaiserschnitts kastriert.

Da der U-Wurf eigentlich eh der letzte geplante Wurf von ihr sein sollte, gab es hier keine Wahl.

Ich denke, für sie ist alles wie vorher. Einmal die Königin - immer die Königin :-)))) (meint sie)!

 

 

Weitere Bilder von Delilah finden sich in der Galerie unter der Katzenrasselbande.