Das Wort „Warteliste” ist ein Wort, das mir nicht liegt. Ich finde es auch selbst fast vermessen zu behaupten, dass es eine Warteliste gibt.

Tatsache ist, dass die German Rex gerade sehr beliebt bei Allergikern ist.

Dadurch, dass es nicht so viele aktive German Rex Züchter gibt, ist die Auswahl selbstverständlich begrenzt und es kann natürlich passieren, dass eine gewisse Wartezeit anfällt.

 

Allergikeranfragen für Kitten sind in der deutlichen Mehrzahl.

Es lässt sich hier nicht gleich zu Beginn sagen, ob auch das/die passenden Kitten bei dem Wurf dabei ist/sind.

Deshalb zieht sich so eine Vermittlung einfach mehr in die Länge wie bei einer Vermittlung an Nichtallergiker.

Bei Nichtallergikern kann selbstverständlich bereits in den ersten Lebenswochen eine Reservierung erfolgen.

 

Bei Allergikern kann dagegen erst nach den ersten Lebenswochen ein aussagefähiger Test vollzogen werden!

Das hat natürlich zur Folge, dass manche bereits länger warten und bereits öfters ihr Glück versucht haben.

Diesen Interessenten gebe ich natürlich den Vorrang.

 

Das teile ich dann auch bei erneuten Anfragen mit, dass eben Interessenten vorhanden sind, aber das letzte Wort noch nicht gesprochen ist, weil das letzte Wort der Allergietest ist und der entscheidend für die Vermittlung ist.

 

Genauso habe ich aber auch schon an Interessenten vermittelt, die noch nicht so lange gewartet haben, wo es aber einfach gepasst hat.

 

Wir müssen ein gutes Gefühl bei der Vermittlung haben. Das ist für uns und unsere Katzen das Wichtigste und ich denke, das ist auch im Interesse der zukünftigen Katzenbesitzer.

 

Zumal ich vielleicht noch erwähnen sollte, dass sich viele Interessenten auf mehrere Wartelisten setzen lassen und es sich im Nachhinein herausstellte, dass gar kein Interesse mehr besteht oder aber man hat gerade für diese Interessenten Kätzchen bereit gehalten und bekommt dann beiläufig erzählt, dass man schon anderweitig fündig geworden ist.

Mich freut es für jedes vermittelte Kätzchen, dass ein tolles Zuhause gefunden hat!

Nur möchte ich darüber informiert werden, wenn man bei verschiedenen Züchtern sein Glück versucht.

Es ist nicht fair gegenüber anderen Interessenten mit ernsthaftem Interesse, die ich deshalb vertröste oder gar eine  Absage erteile.

Auch ist es nicht fair uns und unseren Katzen gegenüber, die ein schönes Zuhause suchen.

 

 

„Die Katze ist das einzige vierbeinige Tier, das dem Menschen eingeredet hat, er müsse es erhalten, es brauche aber dafür nichts zu tun”
Kurt Tucholsky